.htaccess mit ftp-Programmen nicht gefunden

neenee und dann (ohne vorher gesichert zu haben) eine eigene .htaccess hochgeladen > es ging um eine Änderung bei den Permalinks > Inhalt der .htaccess falsch … > kein Zugriff auf die Seite mehr > neue .htaccess nicht gelöscht, weil nicht gefunden > WordPressSicherung von Februar wieder eingespielt >
und deshalb fehlen jetzt sämtliche März-Artikel, die bis heute geschrieben wurden, die neuen Kategorien usw…

ichnich

aber dafür kann ich das Programm empfehlen, mit dem ich im Februar gesichert hatte:

MySQLDUMPERhttp://www.mysqldumper.de

„MySQLDumper ist ein Sicherungsprogramm für MySQL-Datenbanken, geschrieben in PHP und Perl. Damit können Sicherungskopien erstellt und bei Bedarf auch wieder hergestellt werden. Besonders bei Web-Space ohne Shell-Zugang bietet sich MySQLDumper als sinnvolle Alternative an.
Das Projekt ist ein OpenSource Projekt und unterliegt den GNU-Lizenzen…“   mehr hier

Man kann damit wirklich einfach und zuverlässig  MySQL-Datenbanken sichern und wiederherstellen.
MySQLDumper beherrscht außerdem Multipart-Backup, so dass bei großen Datenbanken das Backup automatisch auf mehrere Dateien verteilt wird.  Die gewünschte maximale Größe der Teildateien ist dabei einstellbar.

und zweitens:

FILEZILLA FTP

FileZilla ist ein modernes und leistungsstarkes FTP-Programm für Windows, MAC und Linux Betriebssysteme – und „Open Source“ unter GPL-Lizenz.  FileZilla zeigt auch .htaccess-Dateien an!

Download: http://www.filezilla.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.