Stuttgart 21 ist am Ende- Pressemitteilung Aktionsbündnis

Aktionsbündnis lädt Bahn und Politik zu einem konstruktiven Neubeginn ein

Beim Bahnprojekt Stuttgart 21 zeichnet sich eine dramatische Wende ab: Aus Bahnkreisen wird mittlerweile ein Anstieg der Kosten auf 6 Milliarden Euro eingeräumt. Das ist doppelt so viel Geld wie noch auf Grundlage der Teilgenehmigung aus dem Jahre 2005, und selbst die 2009 vereinbarte Kostenobergrenze von 4,5 Milliarden Euro wird um mehr als 30 Prozent überschritten. Seriöse bahnunabhängige Experten rechnen für das Projekt sogar mit bis zu 10 Milliarden Euro …”

Die komplette Pressemitteilung vom Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 finden Sie hier http://kopfbahnhof-21.de

Pressemitteilung als Pdf http://kopfbahnhof-21.de/fileadmin/Pressemitteilungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.