Auf den Spuren von „Bretonische Verhältnisse“

„An einem heißen Julimorgen kurz vor der Hochsaison geschieht im pittoresken Künstlerdorf Pont Aven ein mysteriöser Mord…“

Jean-Luc Bannalec
Bretonische Verhältnisse
Ein Fall für Kommissar Dupin
Kiepenheuer & Witsch

Da musste ich hin. Alle Orte abklappern, endlich wieder Atlantikluft atmen – und ein paar Fotos machen.

Quimper, Concarneau, Pont Aven …

[Passender Link: Auf den Spuren von „Bretonische Brandung“]

One thought on “Auf den Spuren von „Bretonische Verhältnisse“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.