Die Installation ging schief…

Ich habe bei all-inkl.com einige Blogs gehostet, die sich per Autoupdate z.T. auf WP 2.8.4 updaten ließen, zum Teil aber auch nicht. “Installation fehlgeschlagen”. Nun habe ich hier http://felixtriller.de/2009/07/21/wordpress-2-8-und-das-automatische-update/ die Lösung gefunden:

“Abhilfe — zumin­dest bei mei­nem Hos­ter All-Inkl — schafft die Ver­wen­dung von PHP5 im Fast-CGI Modus. Hier­für erstellt man eine .htac­cess–Datei und lädt diese in das Ver­zeich­nis wp-admin im WordPress-Verzeichnis. So wird sicher­ge­stellt, dass nur das Backend und nicht das ganze Blog im Fast-CGI Modus läuft. Die Datei muss fol­gen­den Inhalt haben:

AddHandler php5-cgi .php

Die Aktua­li­sie­rung sollte jetzt wie gewohnt erfolg­reich durch­lau­fen, Word­Press fragt nicht nach den FTP-Zugangsdaten. Hat das Update funk­tio­niert, ist es rat­sam, die .htaccess-Datei wie­der zu ent­fer­nen oder zumin­dest umzubenennen. “

One thought on “Die Installation ging schief…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.